OTV

Obedience Turnier Verwaltung

Die OTV ist ein eigenständiges Computerprogramm, das dazu dient, Daten, die in Verbindung mit einem Obedience Turnier anfallen, computergestützt zu verwalten und damit die Durchführung eines Turniers für den ausrichtenden Verein zu vereinfachen.

Mit Hilfe des Programms lassen sich die Veranstalter, Veranstaltungen (Obedience Turniere), Hundeführer und ihre Hunde sowie die Bewertungen der Richter erfassen und dokumentieren.

Dabei wird ein Obedience Turnier von der Beantragung einer Terminschutznummer über den Wettkampf und die Siegerurkunden bis zur Ausgabe des zusammenfassenden Richterberichts durch das Programm begleitet.

Die Obedience Turnier Verwaltung (OTV) unterstützt die aktuellen Prüfungsordnungen der FCI (international) und des VDH (Deutschland).

Als eigenständiges Computerprogramm ist die OTV ohne weitere Zusatzprogramme voll funktionstüchtig und benötigt weder eine MS Access® Installation noch eine Access®-Laufzeitumgebung oder die Installation von MS Word®.